X

Our website uses cookies to enhance your browsing experience.

CONTINUE TO SITE >

Schutz von Rechenzentren

mit CrowdStrike Falcon

RECHENZENTRUM

Virtualisierung und Cloud-Technologien haben beträchtliche Innovationen ausgelöst und Rechenzentren flexibler gemacht. Immer mehr Organisationen nutzen diese Betriebs- und Effizienzvorteile, allerdings ist es lebenswichtig, die Rechenzentren und die wertvollen Daten darin zu schützen. CrowdStrike Falcon® wurde entwickelt, um den physischen, virtuellen und Cloud-basierten Schutz im Rechenzentrum zu erweitern.

CROWDSTRIKE FALCON BIETET MAXIMALEN SCHUTZ

Reduzieren Sie die Komplexität und verbessern Sie die Leistung im Rechenzentrum – sowohl physisch, als auch virtuell und Cloud-basiert

CrowdStrike Falcon stellt das in heutigen Rechenzentren nötige Gleichgewicht her, indem es unübertroffenen Schutz mit hervorragender Prävention, Erkennung und Abwehr bietet. Die Falcon-Plattform schafft Sicherheit, die auch zu Vorteilen wie Einfachheit, Flexibilität, Handhabbarkeit und Skalierbarkeit beiträgt, die IT-Betriebe von modernen Rechenzentren erwarten.

DIE VORTEILE VON CROWDSTRIKE FALCON FÜR DAS RECHENZENTRUM

GESCHWINDIGKEIT

Der Schutz wird gewährt, ohne das Rechenzentrum zu behindern oder ins Stocken zu bringen – keine Scans, keine Signatur-Updates, keine Neustarts. Und es ist schnell bereitgestellt – es muss keine komplexe Sicherheitsinfrastruktur verwaltet werden. Einfach den einzelnen schlanken Falcon-Sensor installieren, und fertig.

EINFACHHEIT

CrowdStrike Falcon funktioniert in allen drei Arten von Rechenzentren: physischen, virtuellen und Cloud-basierten. Es funktioniert mit allen Cloud-Plattformen, etwa Amazon AWS, Google Cloud Platform und Microsoft Azure – und es funktioniert mit jedem einzelnen Hypervisor. Der Falcon-Sensor unterstützt auch Windows, Linux und macOS auf Kernel-Ebene.

BESTMÖGLICHER SCHUTZ

Die Server einer Organisation, die direkt an das Internet angebunden sind, sind ständig Angriffen ausgesetzt. CrowdStrike Falcon bietet Schutz gegen alle Arten von Angriffen: banale und opportunistische ebenso wie höchst zielgerichtete und ausgeklügelte. CrowdStrike bietet Schutz gegen Bedrohungen, die Virenschutz und Whitelisting von Anwendungen nicht erfassen.

Lösungsübersicht herunterladen

„Wir suchen immer nach hocheffizienten Lösungen, die zum Sicherheits-Ökosystem und zur Cyberabwehrstrategie unseres Unternehmens passen. CrowdStrike hat unsere Erwartungen übertroffen. Es ermöglichte es den Cyber- und IT-Organisationen von ADP, unsere Rechenzentrum-Plattformen auf der ganzen Welt konsistent zu verwalten und besser zu schützen, und nutzt zugleich unsere bereits getätigten Investitionen und Ressourcen durch innovative Technologie und erweiterte API-Funktionen."

Roland Cloutier, CSO ADP

WAS CROWDSTRIKE FALCON
IHREM RECHENZENTRUM BIETET

In der heutigen, zunehmend komplexer werdenden Welt ist das Rechenzentrum das Herzstück des Erfassens, Speicherns, Verarbeitens und Verteilens von Informationen – des Lebenssafts der modernen Organisation. Ihre Rechenzentrumslösung muss Folgendes bieten:

    SCHUTZ

  • IOAs schützen gegen ausgeklügelte Angriffe
  • Falcon OverWatch™ bietet eine Überblicks- und Analyseschicht, um sicherzustellen, dass keine Bedrohungen übersehen werden
  • Falcon-Sensor liefert Schutz für Windows, Linux und macOS auf Kernel-Ebene
  • AV Comparatives hat CrowdStrike Falcon als die erste „NGAV Approved“ Virenschutz-Ersatzlösung der Branche ausgezeichnet
  • Falcon kann die Compliance-Bemühungen von Organisationen in Hinblick auf PCI, HIPAA, NIST und FFIEC unterstützen.

    LEISTUNG

  • Unbegrenzte Skalierbarkeit, die mit Ihrem Rechenzentrum Schritt hält – es sind keine zusätzlichen Controller oder Server erforderlich
  • Keine intrusiven Neustarts
  • Keine die Leistung beeinträchtigenden "Scan-Stürme"
  • Keine störenden Signatur-Updates

    KONTROLLE

  • Alle Server – im Netz und außerhalb – werden von einer einzigen Konsole aus verwaltet
  • Die Schutzrichtlinien lassen sich weitgehend anpassen und problemlos verwalten
  • Bei Bedarf sofortige Echtzeit-Eindämmung eines Systems
  • Virtuelle Desktop-Infrastruktur (VDI) – unterstützt sowohl persistente als auch nicht-persistente Instanzen

    TRANSPARENZ

  • Transparenz auf Kernel-Ebene bietet Ihnen einen vollständigen Überblick über die Server-Aktivität
  • Erfassung und Untersuchung des aktuellen Aktivität: Sie können eine Sekunde, einen Tag und sogar ein Jahr zurückgehen – alle Aktivitäten sind zur Hand