EIN ERPROBTES SICHERHEITSKONZEPT FÜR CLOUD WORKLOADS

Erkenntnisse aus der Absicherung einer der größten Cloud-Plattformen der Welt

Als Cybersecurity-Unternehmen, das selbst eine der weltweit größten Cloud-Architekturen aufgebaut hat, konnte CrowdStrikewertvolle Erkenntnisse gewinnen und weiß, was zur Absicherung von Cloud Workloads erforderlich ist.

Dieses Whitepaper soll Einblick in die Expertise und Erfahrung geben, die das CrowdStrike-Team bei der Sicherung der eigenen Cloud gewinnen konnte. Zu Beginn werden die wichtigsten Faktoren beschrieben, die die Cloud verwundbar für Bedrohungen machen. Es folgen einige sicherheitsrelevante Beobachtungen des CrowdStrike-Cloud-Teams. Anschließend wird das Konzept von CrowdStrike zum Schutz einer Cloud-Infrastruktur erläutert, die im gegebenen Fall pro Woche mehrere Billionen Ereignisse verarbeitet und kontinuierlich weiterwächst. Denn die Falcon-Plattform wird ständig um neue Funktionen erweitert und es kommen laufend neue Kunden hinzu. Das Whitepaper schließt mit einer kurzen Beschreibung der Rolle ab, die die Falcon-Plattform beim Schutz von Cloud Workloads spielen kann.

Laden Sie sich das Whitepaper herunter und erfahren Sie mehr über:

  • Welche Gründe hinter Cloudkompromittierungen stecken
  • Die Trends, die CrowdStrike bei der Absicherung einer der weltweit größten Cloud-Plattformen beobachtet hat
  • Die dreigliedrige Sicherheitsstrategie, mit der CrowdStrike seine Cloud-Sicherheitsinitiativen steuert
  • Wie die Cloud-native CrowdStrike Plattform alle Workloads unabhängig von ihrem Standort schützt

Weitere Informationen zu Falcon Cloud Workload Protection finden Sie hier:

TECHNISCHER BEREICH

  • OS icon
  • deployment icon
  • installation icon

Technische Informationen zur Installation, Richtlinienkonfiguration und anderen Aspekten erhalten Sie im CrowdStrike Tech Center.

Besuchen Sie das technische Zentrum