X

Our website uses cookies to enhance your browsing experience.

CONTINUE TO SITE >
Pressemitteilung | CrowdStrike in Den Medien

CrowdStrike unterstützt sein Partnernetzwerk im Kampf gegen moderne Bedrohungen mit leistungsstarken Tools

Neue Angebote und CrowdStrike Store-Partner nutzen die reichhaltige Telemetrie und die leistungsstarken Application Programming Interfaces (APIs) der CrowdStrike Falcon-Plattform, um leistungsstarke Funktionen zum Stoppen von Verstößen bereitzustellen.

Sunnyvale, Kalifornien – 25. Februar 2020CrowdStrike® Inc. (Nasdaq: CRWD), ein führender Anbieter von Cloud-basiertem Endgeräteschutz, gibt bekannt, dass es seinen Partnern neue Features zur Verfügung stellt. Diese bauen auf den vielfältigen und umfangreichen Daten der CrowdStrike Falcon®-Plattform auf und ermöglichen es den Partnern, Sicherheitsanwendungen und -dienste schneller und einfacher zu entwickeln, die sie anschließend ihren Kunden anbieten können. Die neuen Angebote bieten dem wachsenden globalen Ökosystem von Technologiepartnern, CrowdStrike Store-Partnern und Managed Security System Providern (MSSPs) die Möglichkeit, Innovationen für neue Sicherheitsanwendungen zu entwickeln, die komplexe Bedrohungen wirksam bekämpfen und Sicherheitslücken schließen.

Herkömmliche Endpoint Security-Lösungen sind in der Regel sehr aufwendig und erfordern von MSSPs einen erheblichen Ressourceneinsatz. Die Falcon-Plattform reduziert den erforderlichen Aufwand für die Implementierung, Pflege, Verwaltung sowie Konfiguration drastisch und optimiert zugleich den Endgeräteschutz, indem sie den umfassendsten verfügbaren Schutz bietet. Dank des branchenweit führenden Endgeräteschutzes von CrowdStrike können MSSPs ihre Kunden besser schützen, da sie die Möglichkeit haben, Endgeräte auf allen führenden Betriebssystemplattformen gegen alle Arten von Angriffen zu schützen und so eine sofortige und effektive Prävention und Erkennung von Bedrohungen zu gewährleisten.

Die wichtigsten Vorteile der CrowdStrike Falcon-Funktionen für MSSPs:

Branchenführende Technologien im Bereich Endpoint Protection: Die Falcon-Plattform vereint sämtliche Technologien, die für eine erfolgreiche Abwehr von Cyberangriffen erforderlich sind: Next-Generation-Antivirus, Endgeräteerkennung und Reaktion, 24/7 Threat Hunting sowie Threat Intelligence. Die Kombination dieser Technologien ermöglicht eine kontinuierliche Prävention von Sicherheitsverletzungen mittels eines einzigen Agenten. CrowdStrike wird von Branchenanalysten, unabhängigen Testorganisationen und Sicherheitsexperten regelmäßig als führendes Unternehmen für Endpoint Protection gewürdigt.

Vereinfachtes Alert-Management: MSSPs stehen vor enormen Herausforderungen, wenn es darum geht, die Flut von Warnungen, die durch eine Vielzahl moderner Bedrohungen ausgelöst werden, zu priorisieren, zu verstehen und auf diese umgehend zu reagieren. Dank der neuen Lösung erhalten MSSPs eine Gesamtübersicht über alle Warnungen in allen von ihnen verwalteten Kundenumgebungen und können diese kundenübergreifend nach bestimmten Warnungen durchsuchen, um so einen geeigneten Bearbeitungsprozess einzuleiten.

Hoher Mehrwert für Unternehmen: MSSPs erhalten einen wirksameren Schutz in einer Lösung, die wenig oder keine Wartung, Verwaltung oder Abstimmung erfordert, wodurch Ressourcen frei werden und gleichzeitig der Schutz verbessert wird, den MSSPs ihren Kunden bieten können.

Self-Service-Portal: Das Self-Service-Portal erleichtert es MSSPs, Neukunden über das Partnerportal oder die API effizienter und effektiver anzufragen, ihnen Dienstleistungen anzubieten und sie letztendlich zu integrieren.

Individuelle Angebote: CrowdStrike bietet Paketlösungen für die Produktlizenzierung und Preisgestaltung an, um die verschiedenen Bedürfnisse der MSSPs entsprechend ihrer Kundenwünsche zu erfüllen.

Zudem ruft CrowdStrike das CrowdStrike Developer Portal ins Leben, um auch in Zukunft gemeinsam mit Technologiepartnern, CrowdStrike Store-Partnern und Entwicklern Innovationen zu fördern. Das Portal bietet Partnern, die die APIs von CrowdStrike nutzen, eine einfache Einstiegsmöglichkeit, um neue Shop-Anwendungen und Integrationen zu erstellen, die auf der umfangreichen, Cloud-gestützten Telemetrie der CrowdStrike Falcon-Plattform basieren. Das CrowdStrike-Entwicklerportal bietet eine unkomplizierte Methode für Partner, sich während der Entwicklung von Anwendungen mit CrowdStrike zu beschäftigen. Das Portal wird neben Dokumentationen und Anwendungsfällen auch Tutorials zur App-Entwicklung beinhalten, die unterschiedliche Sicherheitsprobleme in der sich ständig verändernden Bedrohungslandschaft lösen.

„Die wertvollen CrowdStrike Falcon-Daten und die reichhaltigen APIs der CrowdStrike Falcon-Plattform unterstützen unser florierendes Partner-Ökosystem. Dies zeigt sich nicht nur deutlich in der Zunahme unserer strategischen Technologie-Integrationen mit führenden Cloud-Anbietern und der immer größer werdenden Angebotspalette für unsere Kunden im CrowdStrike Store, sondern auch in der Entwicklung unseres neuen MSSP-Programms“, so Matthew Polly, Vice President of Business Alliances and Channels. „Als Pionier im Bereich Security Cloud hat CrowdStrike die Unternehmenssicherheit revolutioniert, indem es ein ganzheitliches Ökosystem aus führenden Tools und Anwendungen bietet, die es Partnern und Kunden ermöglichen, ihren Security Stack besser zu strukturieren und mit Hilfe einer einzigen Plattform neue Lösungen nahtlos zu implementieren und zu verwalten. Wir sind stolz darauf, im globalen Kampf gegen neuartige Bedrohungen und Sicherheitsverletzungen mit innovativen, weltweit führenden Partnern zusammenzuarbeiten.“

Der CrowdStrike Store, das erste vereinheitlichte Security-Cloud-Ökosystem mit vertrauenswürdigen Apps, treibt Innovationen weiterhin mit einer wachsenden Zahl von Partnern voran, indem es diesen ermöglicht, ihre Technologien bei Falcon-Kunden einzusetzen. So optimieren sie deren Security Stack und bieten ihnen Echtzeit-Zugriff auf vielfältige Endpunktdaten, um fortgeschrittene Sicherheits- und Compliance-Probleme zu lösen. Die jüngsten Ergänzungen zum CrowdStrike Store konzentrieren sich auf eine Vielzahl von Sicherheitslösungen, einschließlich Patch-Management, Erkennung von Insider-Bedrohungen, Schwachstellen-Priorisierung und Verwaltung der Angriffsdienste. Die beiden jüngsten Partner im CrowdStrike Store, SafeGuard Cyber und Hunters.AI, konzentrieren sich auf den Schutz vor digitalen Risiken und die Jagd nach fortschrittlichen Bedrohungen.

  • Die Digital Risk Protection-App von SafeGuard Cyber arbeitet mit der Falcon-Plattform von CrowdStrike zusammen, um den Einblick in Bedrohungsaktivitäten, die in geschützten Accounts auftreten und die über soziale, mobile und Kollaborationskanäle wie LinkedIn, WhatsApp oder Slack laufen, zu erweitern. Sie nutzt Falcon Threat Intelligence APIs, um Indicators of Compromise (IOCs) gegen bekannte und unbekannte Bedrohungen zu evaluieren und bietet eine koordinierte Reaktion auf virtuelle und physische Endgeräte. Die Anwendung SafeGuard Cyber Digital Risk Protection verbessert die Sicherheitssituation eines Unternehmens, indem sie eine noch umfangreichere Sicht innerhalb der Falcon-Plattform bietet. Dazu gehört neben der Darstellung des Ausmaßes einer Bedrohung innerhalb des Netzwerks und der damit verbundenen digitalen Vermögenswerte auch die Ausweitung des Schutzes vor digitalen Risiken durch Applikationen auf nicht verwalteten Geräten.
  • Hunters.AI ist eine autonome Threat-Hunting-Lösung, die in jeder Umgebung Angriffe aufspürt, die bestehende Kontrollen umgehen. Sie nutzt die von der Falcon-Plattform gesammelte Endpoint-Telemetrie, um sich mit einer Vielzahl von Umgebungen und Datenquellen wie z. B. AWS Cloudtrail-Protokollen zu verbinden. Hunters.AI ergänzt sowohl mit ihren TTP-basierten Angriffsinformationen als auch mit den Falcon-Threat Intelligence Feeds die Bedrohungssignale. Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) setzt die Lösung diese auf intelligente Weise umgebungsübergreifend in Beziehung, sucht proaktiv nach Angriffsmustern und deckt mehrstufige Angriffe auf. Hunters.AI liefert hochgradig zuverlässige Angriffsberichte, die Angriffsdetails nach Zeitachse und eine betriebswirtschaftliche Zusammenfassung enthalten.

 

Kunden können über den CrowdStrike Store diese Anwendungen, die ihre bestehenden Investitionen in die Falcon-Plattform entdecken, ausprobieren und nahtlos implementieren.

Weitere Informationen über das CrowdStrike Developer Portal, CrowdStrike Store-Partner und die Vorteile für MSSP-Partner finden Sie hier [https://www.crowdstrike.com/partners/managed-service-security-providers-mssps/ ].

Weitere Informationen zum CrowdStrike Store finden Sie hier [https://www.crowdstrike.com/endpoint-security-products/crowdstrike-store/].

Francisco, Kalifornien (24. bis 28. Februar 2020).

 

Über CrowdStrike

CrowdStrike® Inc. (Nasdaq: CRWD), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Cybersicherheit, definiert mit seiner von Grund auf neu konzipierten Endgeräteschutzplattform die Sicherheit im Cloud-Zeitalter neu. Die Plattform CrowdStrike Falcon® verfügt über eine einzigartige, Cloud-basierte, schlanke Agentenarchitektur, die von künstlicher Intelligenz (KI) unterstützt wird und unternehmensweit für Schutz und Transparenz in Echtzeit sorgt. So werden Angriffe auf Endgeräte sowohl innerhalb als auch außerhalb des Netzwerks verhindert. Mit Hilfe des firmeneigenen CrowdStrike Threat Graph® korreliert CrowdStrike Falcon weltweit und in Echtzeit über 2,5 Billionen endpunktbezogene Ereignisse pro Woche. Damit ist die CrowdStrike Falcon Plattform eine der weltweit fortschrittlichsten Datenplattformen für Cyber-Sicherheit. CrowdStrike ermöglicht es Anwendern, sich umfassender zu schützen, ihre Performance zu steigern und eine sofortige Wertschöpfung zu erreichen. CrowdStrike wurde 2011 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, und ist seit 2019 am NASDAQ (CRWD) gelistet.

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.crowdstrike.de/

Folgen Sie uns: Blog | Twitter

© 2020 CrowdStrike, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CrowdStrike, das Falken-Logo, CrowdStrike Falcon und CrowdStrike Threat Graph sind eingetragene Marken von CrowdStrike, Inc. und beim Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten und in anderen Ländern registriert. CrowdStrike ist Eigentümer anderer Marken und Dienstleistungsmarken und kann die Marken Dritter zur Kennzeichnung ihrer Produkte und Dienstleistungen verwenden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

 

HARVARD ENGAGE! COMMUNICATIONS GMBH

Oliver Salzberger / Ava Dühring

Tel: +49 89 53 29 57 23

E-Mail: [email protected]